Mittwoch, 16. Juli 2014

»238«

Ich fühle mich gerade wie eine Sektflasche an Silvester. Voller neuer Vorsätze sprudelt sie vor sich hin, bis irgendwer den Korken raus zieht und das Prickeln weiter verbreitet. Mir geht es gerade unglaublich gut und vieleicht liegt das alleine daran das ich mich unglaublich auf morgen freue. Vielleicht liegt es daran das ich gerade Nudeln gegessen habe! Wenn auch ohne Soße, aber ich meine Nuuuuuudeln.Vielleicht liegt es daran, das ich jetzt endlich die Kraft habe um mich wirklich zu freuen. Ohne Andauernd irgendwelche schwarzen Nebelwolken in meinem Gehirn vertreiben zu wollen.




Nachdem ich tagelang unter 100 kcal war, brauchte ich das wohl und es ist okay. Gott das ich das mal sagen würde hätte ich ja selst nie gedacht aber die Vorfreude macht gerade alles so viel Besser. Eine ganze Woche lang weg von Mom, weg von meinem Kuhkaff. Weg von all den Problemen, den Ängsten, weg von der Einsamkeit. Jetzt gerade schreibe ich mit meiner aller liebsten Lia ♥ und wir überlegen was wir machen könnten und wann wir uns gemeinsam mit Frii und ihrem Freund treffen und all das, und das macht mich gerade so unglaublich Glücklich. Ihr müsste mich mal sehen :D 

Heute kann mir niemand mehr meine gute Laune nehmen, keine Oma, keine Julia und vor allem keine bescheuerte Essstörung.
Niemand, weil ich es nicht zulasse! So das musste jetzt einfach mal raus. Auch wenn ich im Moment total oft zwischen den Stimmungen schwanke. Vielleicht gerade deshalb, gut Gefühle müssen festgehalten werden!
Ganz viel Liebe an euch! ♥
Eure Glückliche Lee :D




Kommentare:

  1. Es ist so schön zu lesen das es dir so gut geht :) und das du dich gerade so freust !
    Und das du Nudeln gegessen hast ist super von dir, ganz ganz ganz ganz super ein großes lob an dich <3

    In den Kliniken kann ich wegen der Angststörung leider nicht anrufen deswegen heißt es ungewiss warten :(
    zu der Ausbildung leider ist es im meinen Beruf so, dass wenn man die Ausbildung abbricht nie wieder diese Ausbildung machen darf oder in den Beruf arbeiten darf warum das so ist weiß ich selber nicht, aber somit bleibt mir halt nur die Zeit bis November da ich den Beruf über alles Liebe und schon als kleines Kind dort gerne arbeiten würde, zudem bin ich ja noch unter 18 und müsste dann nach meiner Klinik wenn ich die Ausbildung abbrechen würde (und dann mein Leben lang einen scheiß Beruf machen müsste) in die Schule wieder gehen da bis 18 Jahren Schulpflicht ist und bei uns gibt es nur zwei schulen in der nähe und auf beiden sind viele Leute drauf die mich gemobbt und verprügelt haben dann würde ich nach der Klinik rückfällig werden und stände am selben punkt.
    Und mein Arbeitgeber sowie der Konzern machen wegen der Klinik überhaupt keine Probleme was das 6 wochen fehlen anbelangt , mein Chef hatte selber mal Depressionen (90std die woche hat er nur gearbeitet) und unterstütz mich auch jetzt in der Therapie also da hab ich echt glück :)

    Ich hoffe deine Gute laune hält an! <3
    wonderlandlena

    AntwortenLöschen
  2. Ja, aber gegen diese Stimme anzukommen, ist manchmal gar nicht so einfach... Das weißt du ja sicherlich. Aber ich gebe mein bestes..
    Ich freue mich soo für dich, dass es dir grade gut geht und ich hoffe, dass du eine ganz ganz tolle Woche mit Frii und Lia haben wirst! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    wenn du Lust hast, trag dich doch einfach auf http://the-linklist.blogspot.de/ ein :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. süsse klar erinnere ich mich an dich! ich hab mich wirklich super gefreut als ich deinen Kommentar gelesen hab! das selbe gilt natürlich für dich! <3

    ich freu mich zu lesen das es dir grad so gut geht!
    ich werde mir jetzt dann mal die zeit nehmen und auf deinem blog herum stöbern um zu sehen was ich verpasst habe <3

    pass auf dich auf! <3

    AntwortenLöschen