Sonntag, 1. Juni 2014

»221«

Böses erwachen! 
Noch vor 3 Stunden lag ich in meinem Bett. Wie ein kleines, verstörtes, kaputtes Mädchen und jetzt? Jetzt fühle ich mich auch so. 
Mein Kopf ist durcheinander von den viele Fragen die sich immer wieder durcheinander wirbeln und keine Antworten zulassen. Es ist.. ich weiß nicht, ich gehe mir selbst auf die Nerven mit diesem ständigen Stimmungswechseln. Ist es merkwürdig nicht mit sich selbst klar zu kommen? Ich glaube das größte Problem ist, wie sollen mich andere Menschen jemals wirklich akzeptieren können, wenn ich es bislang selbst noch nicht einmal kann? Ich meine wie soll das denn funktionieren? 

Gerade eben bin ich aufgestanden und alte Gefühle haben mich überschwemmt. Wie eine riesengroße eiskalte Welle voller kleiner Nägel, die sich wie von selbst in mich hinein drücken und Blutspuren hinterlassen. Mal wieder lande ich auf dem Boden der Tatsachen und klatsche auf den Eiskalten Boden, der im Gegensatz zu meinem Inneren der wärmste Ort auf Erden zu sein scheint. 

Weinen ist verrückt. Gefühle haben ist verrückt. Ich bin verrückt. Aber das ist okay.
Doch was nicht okay ist, das ich nicht auf mich höre. 
Es ist falsch Menschen in mein Leben zu tackern nur damit ich nicht alleine bin.
Ich meine alles wäre besser als das hier. Sogar Sterben. 

Sind wir ehrlich mein Leben ist nichts mehr und es gibt keinen Sinn mehr und ich schaffe das alles nicht mehr es ist ohne Julii bin ich nichts und mit ihr bin ich auch nicht also was bin ich denn dann noch? Wer bin ich denn dann noch? Was mache ich hier denn eigentlich? Ich wünschte so sehr es würde aufhören. Dieser Schmerz er soll ein für alle mal verschwinden. Will ihn abtöten - muss ihn abtöten. Mach das es aufhört.


Kommentare:

  1. Mädchen,
    was ist das denn schon wieder für ein negativer Quatsch?
    Ohne deine beste Freundin bist du nichts - falsch, du musst nur schnallen, dass du allein aus dir was machen kannst.
    Wer du dann noch bist? Du bist du. Das ist ne gute Sache!
    Andere können dich nicht mögen, wenn du dich nicht magst - falsch. Aber richtig ist, dass es leichter ist, jemanden zu mögen, der mit sich klarkommt.

    Du hast mir auf den einen langen Kommentar geantwortet, hab ich gerade gesehen.
    Du schreibst, du hast früher deine Freundin fotografiert,heute komme das nicht mehr in Frage. Da frage ich mich: gibt es keine anderen Motive?
    Du kannst nicht malen? Na und? Ich kann auch nicht super tanzen und bin totzdem in einer Gruppe dabei. Du sollst ja mit einem Hobby keine Preise gewinnen, sondern was tun, was dir Spaß bringt und dich eventuell ablenkt. Gibt so viele Hobbys, die man allein ausüben kann.

    Essstörung - Du nimmst auch jeden Mist mit, oder? Dass dich das von Hobbys abhält, ist traurig. Versuchs doch mal umgekehrt! Man kann von Selbstverletzendem Verhalten loskommen, Ablenkung tut gut. Ich hab bei SVV-Druck einen Spaziergang gemacht oder bin gerannt, bis es nicht mehr ging. Such dir was gegen die Essstörung.

    Gut, dass du in Therapie bist. Hilft sie dir? Was würdest du denn gerne ändern?
    Wäre Klinik keine Option? Somit wärst du auch von daheim weg.
    Wünsche dir, dass du umschalten und was verändern kannst, statt gelähmt zu bleiben.
    Und schönen Sonntag!
    Die Anonyme.

    AntwortenLöschen
  2. Ach Liebes, das zu lesen tut mir unheimlich weh. Es stimmt nicht, dass du ohne Julii nichts bist! Du bist vermutlich um einiges besser dran, wenn du sie nicht hast, soweit ich mich erinnern kann, hat sie dir niemals wirklich gut getan! Und ohne sie bist du, wie im oberen Kommentar treffend formuliert wurde, du! Das ist was Tolles!
    Ich kenne deine Lage, man denkt es geht nicht mehr, alles war für die Katz. Das stimmt nicht, ich verspreche dir, dass es wieder besser wird, ehrlich! Du bist ein unheimlich liebes Mädchen, red dir nicht irgendwas anderes ein! <3

    Du hast Recht, einfach ist nicht immer richtig. Und wie oben schon gesagt, es ist sicher schwer gerade, aber es wird wieder einfacher werden. Sicher.
    Ich drück dich ganz fest! x

    AntwortenLöschen
  3. Süße,
    du bist sooo unglaublich toll! Danke, für alles!! ♥♥♥

    AntwortenLöschen