Montag, 7. April 2014

»198«

Ich wurde von meiner lieben Lia getaggt ❤️ Dankeschön dafür! 

Lia's Fragen:
1) Welcher Gedanke gibt dir Kraft? 10 <3
2) Was war das Schönste, was du bisher in 2014 erlebt hast? Dich! 
3) Was ist dein Lieblingszitat? Oh da gibt es unendlich viele! 
"Wenn du alles gibst, hast du schon gewonnen" und "It is the unknown we fear, when we Look upon Death and Darkness nothing more"
4) Was magst du an dir? Früher mochte ich meinen Schreibstil ganz gerne auch wenn ich diesen im Moment ein bisschen Schleifen lasse.
5) Wer war dein Kindheitsidol?
Selena Gomez, Miley Cyrus und Demi Lovato.
6) Was magst du am Bloggen besonders? Eigentlich Alles! Ich liebe es das ich dadurch ein Stück weit vergessen kann. Man kann sich alles von der Seele schreiben, natürlich sind die schlimmen Dinge auf einmal nicht verpufft und weg aber sind werden kleiner und handlicher, sodas man damit umgehen kann. Ich mag es das ich durch meinen Blog so wundervolle Leute kennen gelernt habe und hoffe das ich noch viele weitere interessante Leute kennen lernen werde. Ich mag es zu schreiben, weil das so ziemlich immer funktioniert. Reden ist schwer. Aber schreiben tut gut. Schreiben ist befreiend. Schreiben ist Freiheit. 
7) Was gibt dir ein Gefühl von Sicherheit?
Ich fühle mich ziemlich selten sicher, zum einen weil ich mir bei vielen Menschen nie sicher sein kann wie lange sie mir diese Sicherheit vermitteln oder gar schenken können, ohne mich dabei entgültig zu verlassen. Zum anderen aber auch weil ich bei Mom immer aufpassen muss. Ich kann mir nie sicher sein wie sie im nächsten Moment handelt. Ich weiß nie was ich nicht machen darf. Einmal findet sie mein Handeln gut und ein anderes mal klatscht sie mir eine dafür. Es ist anstrengend. Wirklich sicher habe ich mich in meinem Leben nun mal wirklich nicht oft gefühlt aber vor nicht all zu langer Zeit hat ein kleiner Rotschopf  dafür gesorgt das klein Lee sich seit langem endlich einmal wieder unglaublich sicher gefühlt hat:) 
8) Für was bist du im Moment oder im allgemeinen dankbar? Eigentlich bin ich für vieles Dankbar. Ich bin dankbar dafür das ich angefangen habe zu Bloggen, das ich Menschen wie Lia und Lucy und all die anderen kennen lernen darf/durfte. Ich bin dankbar dafür das ich laufen kann und sprechen und sehen und hören kann und auf diese Art und weise wenigstens gesund bin. Ich bin dankbar dafür das Dad noch lebt und das ich tolle Zeiten mit Cii und Julii hatte - auch wenn sie nun endgültig vorbei zu sein scheinen. Ich bin auch dankbar dafür das ich Fr.S habe und das ich ihr mittlerweile langsam etwas vertrauen kann. Ich bin dankbar dafür das es öffentliche Verkehrsmittel und Ostern gibt. Ich bin dankbar dafür das ich Freunde habe die mich trotz all dem nicht alleine gelassen haben - bisher. Ich bin dankbar dafür das ich lebe oder es zumindest versuchen kann. Ich bin dankbar dafür das ich ein Bett und Washi Tape habe. Ich bin dankbar dafür das ich verrückt sein kann. Ich bin dankbar dafür das Mom ab Freitag wieder halbwegs Arbeiten geht. Ich bin dankbar dafür das ich einen Ausbildungsplatz habe und das ich meine Präsiprüfung einigermaßen gut hinter mich gebracht habe. Ich bin dankbar dafür das ich M. gekannt haben darf. Ich bin dankbar dafür das ich träumen darf und das einige Träume in erfüllen gehen werden und gegangen sind. Ich bin dankbar dafür das ich nach Frankreich fahren durfte und das ich im 4 Ausbildungsjahr ein Auslandspraktika machen kann. Ich bin dankbar dafür das ich getaggt wurde und das ihr mich so oft zum kämpfen gebracht habt, wenn ich eigentlich schon am aufgeben war. Ich bin dankbar dafür, dass es EUCH alle gibt! 


So und nun zu meinen Fragen:
1) wie lange bloggst du schon und was ist dir besonders wichtig an deinem Blog? 
2) An wen oder was denkst du gerade? Ist der Gedanken positiv oder negativ? 
3) Was war das letzte Buch das du gelesen hast und was ist dein Lieblingsbuch? 
4) Welche Musik hörst du am liebsten? 
- was ist dein Lieblingslied? 
5) Was ist deine Lieblingsfarbe? Und warum? Hat sie eine besondere Bedeutung oder einen Hintergrund für dich?
6) Was ist dein größter Wunsch/Traum?
7) Was hast du bisher schon alles Erreicht/geschafft? was du nicht geplant hattest? 
8) Bist du Froh das du lebst? wenn ja, wieso? Wenn nein, solltest du Froh sein denn dein Leben wird 100%ig wieder besser werden und dann solltest du erst recht froh sein das du es überlebt hast, denn du wirst es überleben! 

Ich tagge wie immer jeden der Lust hat die Fragen zu beantworten! ❤️
Noch dazu interessieren mich die Antworten meiner lieben Lucy [Fly away] ❤️ brennend, wenn sie Lust hat die Fragen zu beantworten! Noch dazu würde ich gerne die liebe Yessy [Missunderstood] ❤️ taggen weil ich ihr schon so lange nicht mehr geschrieben habe und mir das ein bisschen leid tut! :( 

Kommentare:

  1. Oh Lee du bist so unfassbar süß :') 10 ist so ein wunderwunderschöner Gedanke :) und dieser 10 werden immer wieder neue Zahlen folgen!! Auch wenn wir bei -5 angelangt sind, sind wir zugleich wieder bei +xx :)
    Ich finde es so wunderschön, dass du so dankbar für so viele Dinge bist. Das Leben hat dir wirklich noch nicht viel geschenkt und du hattest es immer so schwer und trotzdem kannst du das positive sehen und dankbar sein. Das ist bewundernswert Lee!! Bitte verliere niemals den Blick für das Gute :)
    Es ist so traurig, dass du dich nur so selten sicher fühlen kannst Süße.. irgendwann wirst du ein Zuhause haben, in dem du sicher sein kannst. In das du all das Böse niemals hinein lassen musst und dich nur noch mit Menschen umgeben, bei denen man keine Angst haben muss! Ich werde alles tun, was ich irgendwie kann um dich dabei zu unterstützen irgendwann auch ein sicheres Zuhause zu finden, so wie ich es nach Jahren endlich konnte. Wenn man erstmal in Sicherheit ist kann man wirklich an sich arbeiten und gesünder werden :) Und das ist so unglaublich viel wert.
    'Schreiben ist Freiheit'.. wow dieser Satz ist wunderschön! Einer der schönsten Sätze, die ich bisher irgendwo gelesen oder gehört habe, wirklich :)
    Danke, dass ich dir so viel bedeuten darf Lee. Du bist so ein wundervoller Mensch und ich bin so dankbar dafür in deinem Leben sein zu dürfen!!
    I love you :*
    Deine Lia

    P.S.: 10 :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh Liebes,
    ich weiß gar nicht, wie ich dir danken soll...
    Für deine immer wieder so liebevollen Kommentare. Und danke, dass du mich getaggt hast, ich brauche grade dringend Ablenkung...

    Ich habe dich echt furchbar lieb und danke nochmal :***

    AntwortenLöschen
  3. ich finde es wunderschön, für was du alles dankbar bist. und dass du nicht sagst: ich kann im moment für nichts dankbar sein.
    es ist schön,dass du dennoch so viele positive dinge siehst.

    AntwortenLöschen
  4. Klar kommst du mich besuchen und dann suchen wir gemeinsam Nessi. :D
    Einen bestimmten Grund gibt es nicht, warum ich dort leben will. Ich war auch noch nie da. Aber ich hab viele Bücher gelesen, die in Schottland handeln und Filme gesehen. Ich stelle es mit toll vor! :)
    Danke für deinen lieben Kommi und nochmal für die Ablenkung! :*

    AntwortenLöschen