Donnerstag, 16. Januar 2014

»169«

Panik. Schreckliche Panik. Sie durchfährt mich. Tut so als wären meine Nervenbahnen eine Achterbahn um auf ihnen hoch und wieder runter zu kurven. Sie lässt mich zittern. Weinen. Wahnsinnig werden. Ich hasse Physik. Ich hasse Schule. Ich kann nicht mehr. 

Vorhin habe ich Cii gefragt was wir wegen Physik morgen machen. Und das erste was sie meinte ist: "Wir? Garnichts!" Stich Nummer eins. 
»Ja wie? Irgendwas müssen wir machen..«
"Dann denk dir doch selbst was aus, ich hab schon was fertig." Stich zwei. 
»Ja aber wir sollten Gruppenarbeit machen Cii!« "Ist mir doch egal. Musst halt jetzt selbst zusehen wie du dein Zeug zusammen kriegst." Stich drei. 


Sie hat mit einem Messer direkt in mich rein gebohrt. Mich zerstochen. Mich abgelehnt. Mich alleine gelassen. Mich verletzt. Mich im Stich gelassen. 

Naja nun stehe ich Morgen mit einem großen Hauch aus nichts da und bekomme eine glatte, eiskalte, einsame 6! Das verbaut mir dann meinen Schnitt und ich kann mein Leben knicken. 

Danke liebste beste Freundin. Ich meiej warum verdammt tut sie mir das an? Genau so wie gestern. Nachdem wir Mathe bekommen haben und sie wegen ihrer 5 total am weinen war, haben erst B. und dann Julii sie in den Arm genommen. Gleichzeitig. Ich hab meine Hand genommen und auf ihre Schulter getan und wurde abgeschüttelt. Von ihr weg geschüttelt. So weit weg. Auch aus den Umarmungen befreit sie sich dann. Aber erst kurz Zeit später. Es fühlt sich so unbeschreiblich schrecklich an. Früher war Cii wie ein Pflaster für mich. Ein Pflaster für meine Seele. Sie hat sich sampft um mich gelegt um mich zu heilen. Etwas. Und nun. Nun hat sie sich abgerissen und es beginnt zu Bluten. Es weint tränen. Es hört nicht auf. 

Und das schlimmste ist "Ihre Umarmungen haben mich stark genug gemacht, um die Welt auf meinen Schultern zu tragen." 

Oder so ähnlich ging das doch. Mittlerweile fällt die Welt. Sie Fällt auf meine Schultern. Zertrümmert zuerst die Knochen und arbeitet sich dann durch zu den Organen bis hin zu meinem Herz. Es wird zertrümmert. Alles. Bis ich nur noch ein Trümmerhaufen bin. Ein Kriegsüberbleibsel. Ein verwundetes kleines Kind, das man liegen lässt damit es langsam verweesen kann. Ehrlich gesagt fühle ich mich auch so. Meine Knochen krachen und mein Rücken tut weh. Meine Muskeln tun weh. Mein Herz tut weh. Alles tut weh. Außer der Schmerz selbst. Der ist ganz erzräglich, wenn er mich von hinten überfällt. 


Meine Physikidee. Macht wenig Sinn aber ein Perpetuum Mobile (oder wie das heißt) kann ja auch garnicht richtig funktionieren. 

Kommentare:

  1. Hey meine Süße,
    das mit Cii tut mir so furchtbar leid. Weißt du, es ist schlimm, wenn Menschen, die mal Pflaster waren, anfangen mit Messern nach einem zu stechen. Denn sie liegen direkt an der Haut, genau über einer Wunde. Man ist ihnen hilflos ausgeliefert, kann sich mit keinem Schild und nichtmal mit Kleidung schützen. Deswegen treffen sie einen besonders hart, stechen besonders tief und es tut besonders weh.
    Ich wünschte so, ich könnte die Sichwunden sauber tupfen und neue Pflaster drauf kleben. Welche die halten und schützen und am besten den Schmerz nehmen.
    I love you so much Lee :*
    Deine Lia

    AntwortenLöschen
  2. Hey Süße,
    deine Situation mit Cii kenne ich sehr gut. Letztes Jahr erst mit A., wie du ja auf meinem Blog lesen konntest. Ich weiß sehr gut, wie du dich fühlst und ich fühle mit dir. Es tut mir echt leid für dich. Ich kann einfach nicht verstehen, wie man soetwas anderen Menschen antun kann, obwohl man eigentlich doch so gut befreundet ist... :(
    Wir bekommen morgen gesagt, ob wir an der Schule übernommen werden, ich habe einfach total Angst. Habe einen Schnitt von 3,0. Eigentlich kann ich das grad vergessen und ich sehe mich schon, wie ich morgen vor der ganzen Klasse zusammenbreche...
    Was ich dir damit sagen will; du bist nicht alleine! Ich kacke grade auch total in der Schule ab... Aber wir schaffen das irgendwie, irgendwie geht es weiter...
    Ich drücke dich ganz ganz doll ♥

    Ps: Mein Pc ist zum Glück wieder repariert und ich kann nun endlich wieder schreiben. :)

    AntwortenLöschen