Montag, 14. Oktober 2013

»114«

Es ist mittlerweile Montag. Morgen hat Ci Geburtstag. Sie wird 16. Sweet 16 wie sie immer sagt! Sie hat mich zwar eingeladen, aber ich werde nicht hin gehen. Ich brauche abstand. Von ihr. Von allem. Von Jedem.
Mom und ich hatten gestern beim Zeitungaustagen streit. Deshalb habe ich meinen aufenthalt bei Dad um einen Tag verlängert und bleibe biws morgen 21 h, da muss er los zur Nachtschicht. Daor setzt er mich noch bei dem Biest ab. Im moment habe ich so das Gefühl, als wollte mich jeder Pausenlos vollstopfen. Erst Mom, schon die ganze Woche, jetzt Oma und als ich das Frühstück heute morgen nicht gegessen hab, dann auch noch Dad. Ich werde wahsinnig. In diesem Haus, in diesem Leben. Das macht mich alles so wahnsinnig. Genau wie die Schule, die macht mich auch Wahnsinnig! Die Stark hefte für Mathe und Englisch sind mitlerweile auch da. Für meine APG (Abschlusspräsentation, Fach Geschichte wie mir das Fr.P heute schreibt.) habe ich mir info's ausgedruckt. Da die bestellung von Amazon so verdammt schnell ankam ( Freitag 17 h bestellt, Samstag 11 h geliefert) konnte ich gestern Abend auch schon den Film schauen und mir notizen machen. Jetzt habe ich hier noch zwei Bücher (Margarete Steiff - Das Tor zur Kindheit; Ich gebe was ich kann), mit dem ersten habe ich eben angefangen um jetzt bei S.23 einen Stop eingelegt und den Post hier schnell ab zu tippen. Ich weiss nicht wieso ich immer Nacht's anfange zu lernen. Wahrscheinlich weil ich mal wieder angst vor den Monstern habe. Deshalb versuche ich das schlafen so lange wie möglich vor mir her zu schieben. Ich will nicht schlafen und anderer seit's ist es das einzige was ich im moment machen will. Schlafen den ganzen tag, weil ich so müde bin. Das Parfum wartet auf noch darauf von mir gelesen und zusammen gefasst zu werden und die EK Präsentation ist immer noch genau so weit wie vor 3 Wochen so langsam wird es knapp. Ich habe nur noch weitere 3 Wochen und muss dazu ja auch noch eine Hausarbeit schreiben. Ich weiss nicht wie ich das alles Packen soll, ich habe so das gefühl das meine ganzen Ferien us lernen und noch mehr lernen bestehen. Ich kann das einfach nicht mehr, am liebsten wrde ich diese ganze schulsache hin schmeissen, weil ich weiss das ich es eh nicht schaffen werde. Die heizung hier in meinem Zimmer flackert, sie ist alt und verbraucht, doch sie funktionert. Ander als bei Mom, dort liege ich in einem kalten Zimmer weil der Vermieter uns die Wäre abgedreht hat. Mom hat dieses Jahr 4 mal nicht bezahlt und letztes Jahr 3 mal. Bei einer Miete von 500 á Monat macht das 3.500 Euro und ein paar zerquetschte. Julii ht mir für Samstag auch noch abgesagt, ob wohl sie sch auch eingeladen hatte. Ich werde sie nicht mehr fragen, wenn sie eh immer nur wieder absagt und mich im Stich lässt. Da kann ich mir das auch sparen. Den Schmerz ersparen.
Ich lese jetzt noch das Buch weiter und versuche zu schlafen. Essen's technisch war das Wochenende die reinste katastrophe, weil jeder was in mich rein stopft und ich es nicht raus holen darf. Sie wollen mich Fett machen, verdammt Fett um mich wie ein schwein an Weihnachten zu schlachten. Das wollen sie. Sie wollen das ich leide und mich noch mehr hasse.
Wieso lässt mich niemand mit dem essen in ruhe? Wieso? 
Ich kann das alleine, ich hab das im Griff, glaube ich zu mindestens.. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen