Sonntag, 18. August 2013

»85«

wenn ich aufgeben. Dann werde ich mich auf ein Brücken Geländer setzten. Nein Stellen. Vielleicht werde ich auch darauf tanzen. Mit ausgebreiteten Armen. Ein Paar Pirouetten drehen und den Wind im Gesicht spüren. Dann wie ein Vogel erneut die Arme ausbreiten, nach unten sehen und fliegen. Ein letztes mal Glücklich sein. Frei sein. Bevor sich alles dem Ende zuneigt. 


Kommentare:

  1. Danke für die lieben Worte und sorry dass ich erst jetzt antworte,aber für mich bin ich ein Versager. Ich habe versagt wo ich konnte..

    Und bitte gib nicht auf! Du schaffst das! <3

    AntwortenLöschen
  2. Der Text ist zwar mega gut, aber irgendwie auch total traurig :(

    // Hey, ich bin ganz neu hier. Hab das gleiche Ziel wie du. Ich will als Junge abnehmen und es wäre wirlich toll, würdest du mein Blog vielleicht mal besuchen! Liebe Grüße! :)

    www.thediaryaboutafatboy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Echt ei wundervolles Gefühl!!! Musst du unbedingt mal erleben! :)

    AntwortenLöschen