Samstag, 15. Juni 2013

»68«

Mom hat mich zum essen gezwungen. Ich musste somit also 268 kcal ( 2x Sesam Knäckebrot, 1 scheibe Salami, 1 Scheibe Lindenberger-Käse, 1 Scheibe Tomate, 1 Scheibe gurke) in mich rein quetschen und sie drin behalten. ch verstehe Mom einfach nicht. Sie sagt mir doch selbst immer das sie so eine hässliche fette Tochter hat. Und jetzt will sie auf einmal das ich esse. Dabei hab ich gegessen. Gestern. Zuviel. Viel zu viel. Hab alles in mich rein geschaufelt. Wie ein Bagger. Einfach rein. Ich hab nach den ersten Bissen eh nichts mehr geschmeckt. Es ging einfach nur ums konsumieren. ana ist enttäuscht. Sie tut so viel für mich um mich schön und dünn zu machen und ich ruiniere es ihr mal wieder. ana es tut mir leid. Aber mia hat den Rest übernommen. Sie hat mich wieder sauber gemacht. Hat aufgeräumt, damit du es nicht all zu schwer hast. Dann hast du wieder die Macht ergriffen. Hast es geschafft. Ich hab mich so gehasst. So sehr. Nun ist Kitty auch wieder dabei. Das wolltest du doch. Nein ich wollte es, du hast mir nur gesagt das ich es tun soll, weil du weisst was ich will. Du weisst was ich brauche. Nach ca. Zwei Stunden auf dem Stepper hat uns Mom beim Perfektionieren unterbrochen. Und danach hat die Müdigkeit alles überschwemmt. ich will nicht das du gehst. Du hast so viel für mich gemacht. Bitte geh nicht. Mach mich Perfekt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen