Freitag, 5. April 2013

»36«

Sitze auf der Treppe in der Ecke. Bin bei Dad. Höre Prinz Pi. Fühl mich allein obwohl ich es nicht bin. Die Stimme hält ihre scheiß Fresse einfach nicht. Versuch zu Atmen ohne zu ersticken. Die Luft ist zugeschnürt. Ich wünschte, ich könnte jetzt einfach so umfallen. Einfach tot sein und dieses Scheiß Leben vergessen. Abhaken. Damit abschließen. Ich hab aufgegeben . Zu spät. Ich steck schon viel zu sehr in der Sache drin. Ich zitiere irgendwen "Ich hasse diese Krankheit und ich liebe sie!" Kann mich nicht entscheiden ob ich kämpfe oder mich fallen lasse. wünsche mir so sehr ich könnte das alles jetzt beenden. Die Stimme töten. Den Schmerz töten. Einfach gehen.

Kommentare:

  1. hii <3

    Die App heisst Gifboom :)
    Viel Spass damit!

    xxx
    C

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.s. Wilkommen auf meinem Blog übrigens :*

      Löschen
  2. Ja vielleicht wäre es besser ..
    danke für dein liebes Kommentar und das du leser meines
    Blogs geworden bist ♥


    bleib du auch stark und gib nicht auf :*

    AntwortenLöschen
  3. "ich hasse diese krankheit und liebe sie" - verstehe ich nur zu gut

    AntwortenLöschen