Dienstag, 12. Februar 2013

»15«

Wort fliegen im meinem Kopf umher, als hätten sie Schwarzpulver geschluckt nur damit sie, wie kleine Raketen durch meinen Kopf schießen können. Die Wortraketen sind klein und groß. Aber eins haben sie alle gemeinsam, sie explodieren in mir und entfachen ein Feuerwerk aus Gedanken und Gefühlen. Aber ich habe lieber das Feuerwerk und die Wortraketen im Kopf, als diese Stimmen die mir andauernd Dinge zuflüstern. Sie bringen mich dazu Dinge zu denken, an die ich sonnst nie gedacht hätte. Sie bringen mich dazu Dinge zu machen, die ich sonnst nie gemacht hätte. Manchmal glaube ich, ich bin verrückt, bei den ganzen Dingen die in meinem Kopf stattfinden. Aber wer weiß, vielleicht ist es ja auch ganz gut so? Nachher gehts neue Spitzer kaufen, ich brauch dringend neue Klingen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen